Logo von Pfiffigunde

Wir über uns    Angebote    Prävention    Infos    Selbsthilfegruppen    Links    Literatur    Aktuelles

   

für Mädchen
für Jungen
für Eltern
für Erwachsene
für Fachleute

 




INFOS FÜR ELTERN
Wenn sie den Verdacht haben dass Ihr Kind sexuelle missbraucht wird, möchten Sie natürlich so schnell wie möglich Klarheit über die Situation gewinnen.
Dennoch ist es wichtig, jetzt nichts zu überstürzen.

- Lassen Sie ihrem Kind die Zeit, die es braucht, um über die Erlebnisse zu reden

- Stellen Sie nur offene Fragen, legen Sie ihrem Kind keine Antworten in den Mund

- Sagen Sie ihrem Kind immer wieder, dass sie ihm glauben und dass es keine Schuld an dem Missbrauch trägt

- Wenden Sie sich an eine Fachberatungsstelle und planen Sie gemeinsam mit einer Beraterin
  die nächsten Schritte

- Konfrontieren Sie den Täter erst, wenn Sie sicher sind, dass er keinen Kontakt mehr zum Kind haben wird



weitere Infos für Eltern

 

Logo von Pfiffigunde Home    Kontakt    Impressum    Haftungsausschluss    Anfahrt    Spenden/Mitgliedschaft
Abschluss der Seite